14,500+Employees

$2.8B+Revenue

Titan der Medizintechnik verdoppelt Gewinnquote im Wettbewerb und mehr durch schlanke Transformation

Lean Focus Medical Device Business Sonova Transformation

Der in der Schweiz ansässige Hersteller medizinischer Geräte mit mehr als 15.000 Mitarbeitern konzentrierte sich auf die Steigerung von Qualität, Wachstum und Effizienz durch Lean. Die Betriebsteams des Unternehmens in den USA und das Advanced Bionics Team hatten jedoch wenig Erfahrung mit Lean- und kontinuierlichen Verbesserungskonzepten. Darüber hinaus hatte das Forschungs- und Entwicklungsteam in der Schweiz Schwierigkeiten, einen robusten Prozess für die Projektpriorisierung und den Aufbau von Ideentrichtern für neue Produkteinführungsideen zu entwickeln.

Das Unternehmen wandte sich an Lean Focus, um seine Teams beim Aufbau einer dauerhaften, leistungsstarken Kultur zu unterstützen.

In den USA führten wir einen Workshop zum Aufbau eines Verkaufstrichters durch und stellten einen Commercial Growth Leader ein, der die Umsetzung von Initiativen zur Steigerung der kommerziellen Leistungsfähigkeit vorantreiben sollte. Außerdem veranstalteten wir ein Bootcamp für Führungskräfte, um die operativen Teams in den USA in die Prozesse der Problemlösung, des täglichen Managements und der Strategieentwicklung einzuführen. Für das Advanced Bionics Team führten wir Kaizens durch, um die Produktivität und Qualität zu verbessern. Diese Unterstützung setzten wir am Hauptsitz des Unternehmens in der Schweiz fort, wo Lean Focus eine Reihe von Kaizens während einer Kaizen-Woche für das Management durchführte. Darüber hinaus führten wir ein Portfolio-Management-Kaizen durch, um Produktportfolio-Management-Prozesse innerhalb des F&E-Teams zu installieren.

Das Unternehmen konnte seine Produktivität um 30 % steigern, den Umsatz um 94 Millionen Dollar erhöhen, die Zahl der verspäteten NPD-Projekte um 83 % senken und die Einrichtungszeit halbieren. Bei der Verwaltung des Verkaufstrichters verbesserten sich sowohl die Geschwindigkeit als auch die Konversionsrate. Die Projektmanagement- und Planungsprozesse der F&E-Abteilung wurden überarbeitet, um Ressourcenkonflikte zu vermeiden. Außerdem konnte das Unternehmen durch die erhöhte Transparenz der Projektzusammenhänge seine Kapazitäten erweitern.

Wichtige Ergebnisse

94Mio.$ Umsatzsteigerung (CAGR)
83% ige Verringerung der verspäteten NPD-Projekte
1/2 Halbierung der Rüstzeit
30% Produktivitätssteigerung

Benötigen Sie ähnliche Ergebnisse?